Montag, 13. Mai 2013

Eighteen Moons - eine grenzenlose Liebe

Kami Garcia und Margeret Stohl Zum Buch Lena und Ethan sind wieder zusammen. Alles scheint in seinen Weg zu gehen. Lena ist wieder glücklich, denn sie ihr Onkel ist gar nicht Tod. Sie hat alle ihre lieben um sich, und nicht nur die.... Auch Liv begleitet sie weiter. Noch immer kann Lena Liv nicht ausstehen. Liv ist für sie eine Konkurrentin für ihre Liebe zu Ethan. Doch auch jetzt bekommt Ethan wieder Albträume. Er watet in Blutflüssen, sieht seine Freunde sterben oder eben sich selber. Als nun Amma, seine Bezugsperson, und auch die Seherin zu einem dunklen Bokor (Hexenmeister) geht, um das Rad des Schicksals zu beeinflussen, weiss er, etwas ist doch nicht in Ordnung. Seltsam ist auch, dass er Dinge vergisst, wo er ganz sicher weiss, er müsste sie wissen. Auch hört er wieder sein Lied, den Shadowing Song. Unheilvoll und verwirrend, denn nur der Eine, der Zwei ist kann die Ordnung wieder herrstellen. Nur wer ist dieser?