Montag, 4. April 2011

P.S. Ich töte Dich

Sebastian Fitzek hat ein paar Namhafte Schriftsteller zusammen bekommen, um eine Anthologie zu Verfassen. Kurzgeschichten, die man eben mal nebenbei lesen kann. Jede Geschichte ist in ungefähr 10 Minuten lesbar (Für Langsamleser in 30 Minuten).

Über den Inhalt ist nicht so gut etwas zu sagen, da die Geschichten einfach zu kurz sind, um nicht gleich zu viel zu verraten. Sicher ist, dass einige davon totzdem nicht für schwache Nerven sind.

Da ich eigentlich nicht unbedingt der Fan von Kurzgeschichten bin, hab ich nicht viel erwartet. Daher bin ich auch positiv überrascht. Ich empfehle jedoch, genau darüber nachzudenken, ob sich die Anschaffung lohnen wird!